Questo sito utilizza solo cookie tecnici neessari per la visione del sito. maggiori informazioni

Sehr geehrter Kunde,

zur Einhaltung der Bestimmungen auf dem Gebiete zum Schutz von personenbezogenen Daten möchten wir Sie zum Gebrauch dieser und Ihrer Rechte(1) informieren. Unsere Firma benötigt einige Ihrer personenbezogenen Daten für die Ausführung der geschäftlichen Beziehungen zwischen beiden Seiten.

Die Datenverarbeitung geschieht mit geeigneten Verfahren, um die personenbezogenen Daten des Kunden zu schützen und besteht in ihrer Sammlung, Aufzeichnung, Organisation, Aufbewahrung, Verarbeitung.

Die Verarbeitung betrifft die allgemeinen Daten und hat folgendenden Zweck:

a) die Erledigung von Seiten der Firma zum Zwecke des Vertragsabschlusses, dessen Verwaltung sowie dessen Vollstreckung und, falls nötig, zur Kommunikation der Daten an Firmen, welche die nötigen und funktionellen Funktionen für die Vertragswirksamkeit haben – diese externen Subjekte (zum Beispiel Steuer- und/oder Rechtsberater, etc.) können auch Sitz im Ausland haben – öffentliche oder private Ämter, zur Erfüllung spezifischer gesetzlicher Verpflichtungen;

b) der Nutzung, von Seiten der Firma zu Informations- und Werbezwecken von Serviceleistungen, zur Untersuchung der Kundenbefriedigung, zum Sammeln von allgemeinen Daten und Informationen und ganz besonders über Kundenorientierungen und Vorlieben; zum Versenden von Informationsmaterial und Angeboten, beziehungsweise für alle zulässigen kommerziellen und/oder statistischen Zwecke;

Die Datenbehandlung geschieht über manuelle und/oder automatisierte Systeme zur Speicherung, Verwaltung und Übertragung der Daten, mit Logiken, die eng mit dem Zwecke selbst korreliert sind, auf Basis der Daten in unserem Besitz, immer mit Rücksicht auf die gesetzlich vorgeschriebenen Regeln der Vertrautheit und Sicherheit.

Das Einverständnis zur Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Im Falle der Zustimmungsverweigerung zur Datenbehandlung, nach Buchstabe b) ist die Behandlung limitiert und bezieht sich nur auf die vertraglich entstehenden Verpflichtungen sowie die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, Ordnungen und EU-Bestimmungen. Im Falle der Zustimmungsverweigerung zur Datenbehandlung nach Buchstabe a) kann die Firma die Serviceleistung nicht erbringen.

Laut Gesetz werden die Daten im Firmensitz “Impala Graziella & C. sas” in der Via del Buttero, 2 – Loc. Salciaina – 58020 Scarlino (GR), Italien aufbewahrt. Im Dienste der gesetzlichen Bestimmungen können unsere Angestellten und/oder Mitarbeiter in ihrer Eigenschaft als Verantwortlicher oder Beauftragter und unter direkter Aufsicht der Firma, Kenntnis über die betreffenden Daten bekommen.

Zu diesem Zwecke können die angegebenen Daten an Externe, auch mit Sitz im Ausland, übertragen werden, welche Funktionen, die eng und zweckmäßig mit der Vertragswirksamkeit verbunden sind (Steuerberater, Anwalt etc.). Zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, können die Daten nicht an unbestimmte Personen innerhalb der Europäischen Gemeinschaft weitergegeben werden.

Eigentümer der Daten ist die Firma “Impala Graziella & C. sas” mit Sitz in Via del Buttero, 2 – Loc. Salciaina – 58020 Scarlino (GR) Italien, in Person der gesetzlicher Vertreter , Frau Graziella Impala.

Jegliche Information bezüglich Bestimmung weiterer Verantwortlichen der Datenbehandlung und Subjekte, an welche die Daten weitergegeben werden, erhalten Sie beim Datenschutzservice, an den Sie sich auch für die Ausübung Ihrer Rechte wenden können. Sitz des Datenschutzservices ist der Firmenrechtssitz.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass Sie jederzeit das Recht haben Ihre Daten abzurufen und zu wissen für welche Zwecke sie genutzt werden. Auch haben Sie das Recht sie aktualisieren, ändern oder löschen zu, deren Sperre zu verlangen und Einspruch gegen deren Behandlung(2) zu erheben. Der komplette Inhalt bezüglich der Rechte des Kunden steht auf der offiziellen Webseite der italienischen Datenaufsichtsbehörde „Garante della Privacy“, zur Verfügung.

Wir bitten Sie, im Formular Ihre schriftliche Zustimmung zu den oben genannten Datenbehandlungen und den folgenden Mitteilungen zu geben

(1) Art. 13 des Gesetzes zum Schutze der personenbezogenen Daten (Ermächtigungsgesetz 196/2003)

(2) Diese Rechte werden im Art. 7 des Gesetzes zum Schutze personenbezogener Daten behandelt, sie betreffen das Löschen und das Sperren der Daten im Falle eines Gesetzbruchs, zur Integration wird ein ausreichender Grund benötigt, Einspruchsrecht besteht für Werbe- und Handelsmaterial, für direkte Verkaufs- oder für Marktforschungszwecke, in anderen Fällen wird ein rechtmäßiges Motiv vorausgesetzt.